Pfadi-Archiv

Einbinden der Linkliste in die eigene Homepage

Das Einbinden der Datenbank in die eigene Homepage ist recht einfach.
Folgende Schritte sind notwendig (Beispiel siehe weiter unten) um immer aktuelle Links in die eigene Homepage einzubauen:

  1. Eine HTML-Seite wie gewohnt erstellen.
  2. Zwei Zeilen mit dem Text [DatenBeginn] bzw. [DatenEnde] an der Stelle einfügen, an der später die Archiv-Daten angezeigt werden sollen. In diese Zeilen keine weiteren Informationen eintragen, da diese Zeilen bei der Übertragung später weggelassen werden!
  3. Zwischen den in 2. erstellten Zeilen das Design für einen Datensatz festlegen (max. 20 Zeilen). Dort wo der Name des Eintrags anzeigt werden soll, einfach [Eintrag] eintragen; für die Homepage [Homepage], usw.. Die verfügbaren Felder stehen in Tabelle 2.
  4. Einen Link zu http://archiv.scoutnet.de oder http://www.scoutnet.de erstellen.
  5. Aufruf der neuen Seite mit http://archiv.scoutnet.de/ausgabe.php? host=www.beispiel.de&pfad=/benutzer001/pfadfinder/links.html
    Dies ist lediglich ein Beispiel! Alle benötigten Parameter und ihre Funktion stehen in Tabelle 1. Alle Parameter nach http://archiv.scoutnet.de/ausgabe.php? ohne Leerzeichen mit einem "&" verbinden.
    Die HTML-Seite wird dann von unserem Skript gelesen, mit Daten gefüllt und an den Empfänger weitergeleitet.

    Fertig!

Hinweis:
Von Scoutnet gibt es als weitere Möglichkeit eine API-Schnittstelle, die du direkt aus Programmen verwenden kannst und damit sowohl auf Daten aus dem Pfadi-Index, als auch aus dem Kalender zugreifen kannst. Die Beschreibung findest du auf einer eigenen Seite.

 

Ein kleines Beispiel:

Quelltext Ausgabe auf der Webseite, hier noch mit Platzhaltern
[DatenBeginn]
<p>[ID]
<b>[Eintrag] ([EMail])</b><br>
[Dioezese] / [Bezirk]<br>
[Adresse], [PLZ] [Ort]<br>
[DatenEnde]

<p><a href="http://archiv.scoutnet.de/"> Neu eintragen, Eintrag ändern, Eintrag löschen</a></p>


[ID] [Eintrag] ([EMail])
[Dioezese] / [Bezirk]
[Adresse], [PLZ] [Ort]

Neu eintragen, Eintrag ändern, Eintrag löschen

Weitere Beispiele findet Ihr in den Pfadi-Archiv - Seiten (http://archiv.scoutnet.de).

Noch ein paar Hinweise:

Tabelle 1: URL-Parameter

Name Verwendung Beschreibung
  host  notwendig
(text)
Adresse des Servers.
Beispiel: host=www.beispiel.de
  pfad  notwendig
(text)
Pfad zur HTML-Seite relativ zum Server. Muss mit einem "/" beginnen.
Beispiel: pfad=/user001/pfadfinder/links.html
  port  optional
(integer)
Port des Servers. Ist kein Port angegeben, wird als Port 80 angenommen.
Beispiel: port=8080
  sort  optional
(text | Liste)
Sortierung der Daten.
sort=eintrag sortiert nach Stammesname
sort=plz sortiert nach Postleitzahl
sort=verband sortiert nach Bund/Verband
sort=dioezese sortiert nach Diözese
sort=land Land bzw. Landesverband
sort=bezirk sortiert nach Bezirk / Region / Gau
sort=ort sortiert nach Ort
sort=id Community-ID
Um die Sortierung umzukehren muss ein Minus angehängt werden:
Beispiel: sort=eintrag-
id optional
(integer | Liste/Bereich)
Gibt nur Einträge aus, die eine der angegbenen IDs haben.
Hinweis: Es gibt unterschiedliche IDs für verschiedene Bereiche der Scoutnet-Community. Diese ID betrifft die Gruppe, z.B. für die Webringe wird aber die ID der URL gebraucht.
Beispiel: id=1,4,34-40
ebene optional
(integer | Liste)
Gibt nur Einträge aus, die einer der angegebene Ebenen angehören.
5 => Bund, 7 => Diözese/Land, 8 => Bezirk, 9 => Stamm
Beispiel: ebene=5,7
verband optional
(integer | Liste)
Gibt nur Einträge aus, die einem der angegebenen Verbände angehören.
1 => BdP, 2 => DPSG, 3 => PSG, 4 => VCP, 5 => VDAPG
Beispiel: verband=1,2,3,4
dioezese
land
landesverband
optional
(integer/text | Liste)
Gibt nur Einträge aus, die dem angebenem Diözesanverband bzw. Land oder Landesverband angehören.
Beispiel: dioezese=6   für den Diözesanverband Essen
bezirk optional
(integer/text | Liste)
Gibt nur Einträge aus, die dem angebenen Bezirk angehören.
Beispiel: bezirk=Essen-Süd
plz optional
(text | Liste/Bereich)
Gibt nur Einträge aus, die im angegebenen Postleitzahlenbereich (oder -bereichen) liegen.
Tipp: Bei einzelnen Postleitzahlen (nicht beim Bereich) ist als Platzhalter für eine Ziffer der Unterstrich "_" erlaubt.
Beispiel: plz=45000-50000,80000-81234,9105_
ort optional
(text)
Gibt nur Einträge am angegbenen Ort aus.
Beispiel: ort=Berlin
bundesland optional
(text)
Gibt nur Einträge am angegbenen Bundesland aus.
Beispiel: bundesland=Saarland
homepage optional
(integer)
Gibt nur Einträge aus, die eine Homepage haben.
Beispiel: homepage=1
ring
pring
vring
optional
(integer | Liste)
Gibt nur Einträge mit angegebenem Ringstatus aus.
ring => beliebiger Web-Ring, pring => Pfadi-Ring, vring => Verbandsring
0 => kein Ring, 1 => Antrag (Warteliste), 2 => Mitglied
Beispiel: pring=2
typ optional
(text | Liste)
Gibt nur Einträge aus, deren Homepage zum angegebenen Typ passt, und nur die Homepages dieses Typs.
Beispiel: typ=Aktion/Projekt oder typ=Foerderverein
Hinweis: Da oft mehrere Aktionen/Projekte eingetragen sind, sollte hier für die Ausgabe der spezielle Platzhalter [HomepageAlle] verwendet werden.
Wichtig: alle Platzhalter - außer [Homepage...] beziehen sich auf den Haupteintrag. Das kann bei Kombinationen wie z.B. typ=Zeltplatz und Ausgabe [Ort] zu einer falschen Ausgabe führen!
eintrag
stamm
optional
(text)
Gibt nur Einträge aus, die den angegebenen Namen haben
Beispiel: stamm=Stamm Ulrich von Hutten
radius optional
(integer)
Gibt Einträge aus, die im Umkreis von "radius" km um den Mittelpunkt der angegebenen Postleitzahl (PLZ) liegen. (max. 50 PLZ)
Zusätzlich muss eine PLZ angegeben werden! Gibt es diese PLZ nicht, wird die nächstgrößere verwendet.
Beispiel: plz=33330&radius=30
suche optional
(text)
z.B für ein eigenes Suchformular verwendbar.
Sucht den angegebenen Text im Namen, im Ort oder in der Postleitzahl.
Es ist möglich mit Operatoren die Suche zu beinflussen, z.B + ist UND bzw. - ist NICHT
Auch " und * sind mögliche Operatoren.
Sogenannte Stoppworte werden bei der Suche nicht berücksichtigt.
Beispiel: "Stamm Ulrich*" oder +Ulrich +Hutten

Tabelle 2: Vorlage-Platzhalter

Name Beschreibung
[Eintrag] Name des Eintrags
Wenn eine Homepage-Adresse gespeichert ist, wird der Text als Hyperlink dargestellt. [1]
[Name] Name des Eintrags ohne Link
[Homepage] Homepage als Hyperlink
Wenn keine Homepage-Adresse gespeichert ist, wird der Text "keine Homepage" ausgegeben. [1]
[ID] Community-ID des Stammes bzw. der Gruppe/Ebene
[PLZ] Postleitzahl
[Ort] Ort
[Bezirk] Bezirk
[Dioezese] oder [Land] oder [Landesverband] Diözese bzw. Land oder Landesverband (diese Felder sind identisch)
[Ebene] Ebene des Eintrags: z.B. Nationale Organisation / Diözesanverband / Bezirk / Stamm
[Ring] [VRing] [PRing] Ist der Stamm in einem Web-Ring, Verbands-Ring oder Pfadi-Ring?   Ja / Nein
[Lat] Breitengrad des Heims (wenn nicht eingetragen, wird näherungsweise eine Koordinate aus der PLZ ermittelt)
[Lon] Längengrad des Heims (wenn nicht eingetragen, wird näherungsweise eine Koordinate aus der PLZ ermittelt)
[EMail] EMail-Adresse
Wenn keine Mail-Adresse gespeichert ist, wird "keine EMail" ausgegeben
Hinweis: Die Ausgabe wird auf ein Mailformular umgestellt und funktioniert derzeit noch nicht. Bitte später wieder testen.

 

Infos und Tipps

  1. Für einen Link können Parameter ergänzt werden. Beispiel: [Eintrag target="_blank"] oder [Homepage title="[Name]"]
  2. Die Platzhalter geben normalerweise nur einen Wert aus, Ausnahmen sind im Text angegeben.
  3. Für einige URL-Parameter können mehrere Werte angegeben werden: Mit Komma getrennte Liste und/oder Bereich mit Bindestrich (vergleiche Beispiele).

Es gibt noch weitere interne Felder. Wenn Du mehr wissen willst, schreib uns eine E-Mail!


Hinweis: Sollte es Probleme mit Umlauten geben, hilft es im <head> der Datei folgende Zeile einzubauen:
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8">
da die Daten im Zeichensatz UTF-8 geliefert werden.


Für weitere Ideen, Vorschläge, Anregungen etc. sind wir sehr dankbar.

zurück zum Pfadi-Archiv


WOSM WAGGGS
Hast Du Fragen oder Anregungen? Dann schick uns eine E-Mail

© 1996-2016 Copyright ScoutNet Deutschland
E-Mail Kontakt - aktualisiert 06.11.2015